5. Ostuckermark-Turnier im Badminton

gruppe

Der Einladung des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt / Abteilung Badminton folgten 34 Akteure aus den Vereinen von Stahl Finow, Motor Eberswalde, SSC Eberswalde ,Top-Fit Prenzlau, Center Berlin und die TSV-Spieler., deutlich mehr als in 2016 – so die Organisatoren. Gespielt wurde nicht im KO-System oder Doppel-KO-System sondern im so genannten „Schweizer System“. Jedes Paar spielt die gleiche Anzahl von Sätzen bzw. Spielen, im Turnierverlauf scheidet niemand aus – zum Schluss werden Bälle, Sätze und Punkte gewertet. Aus dem Feld der 17 Doppelpaarungen mit 6 Spielrunden setzte sich als Sieger das Mix-Doppel-Paar Bärbel Trawka / Marco Stumpf durch. Das noch in der Jugend spielende Paar Linda Dinh / Regina Becker erreichte einen beachtlichen 7. Platz. Das sehr gut organisierte Turnier fand bei allen großen Anklang.

>> ZUR GALERIE <<

Dieser Beitrag wurde unter Badminton-Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.